Montag, 25. Oktober 2010

Informatik 2010 - Erfolgreiche Teilnahme des GPM-Netzwerkes auf der 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik 27.09. 2010 bis 01.10.2010, in Leipzig

Vom 27.September bis zum 01.Oktober 2010 fand in Leipzig die 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik statt. Fachleute aus Wissenschaft und Praxis gaben einen fundierten Überblick über die wichtigsten aktuellen Trends rund um das Thema „Service Science – Neue Perspektiven für die Informatik“.

Mit mehr als 1.100 Teilnehmern an rund 60 Workshops und Tutorien ging die INFORMATIK2010 am Freitag, dem 1. Oktober erfolgreich zu Ende.
Die INFORMATIK 2010 fand auf dem Campus der Universität statt, der zum 600jährigen Jubiläum der Hochschule komplett umgestaltet wurde und sich inmitten des Leipziger Stadtzentrums befindet.


Im Rahmen des Kongresses startete am 27.September der GPM-Workshop zum Thema „IT-unterstütztes Management von Geschäftsprozessen in kleinen und mittleren Unternehmen“.
Geschäftsprozesse in der modernen Wirtschaft sind extrem komplex und können nur durch den Einsatz geeigneter IT-Werkzeuge beherrscht werden. Für deren Auswahl und Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen müssen grundlegende Besonderheiten beachtet und spezielle methodische Ansätze entwickelt werden.
Anhand von Praxisbeispielen werden Konzepte zur schrittweisen Automatisierung von Geschäftsprozessen in KMU, zur Nutzensbewertung und zur Konfiguration von Prozessmodellen mit Hilfe von Risikomodellen vorgestellt.  
Themen:
  • Besonderheiten von Geschäftsprozessen und methodische Ansätze des Prozessmanagements in kleinen und mittleren Unternehmen
  •  
  • Praxisbeispiel: Terminmanagement in der Materialwirtschaft der Caralux LED- und Neonlichttechnik GmbH
  • Praxisbeispiel: Management von Projektprozessen des Institutes für Energieinnovation e.V.
  • Praxisbeispiel: Prozessmanagement mit der integrierten Lösung ViFlow- Agilium
  • Automatisierung von Entscheidungsprozessen, Möglichkeiten und Grenzen
  • Integriertes Risiko- und Prozessmanagement
Vortragende:
  • Dr.-Ing. Gerd Arnold, evermind GmbH
  • Irina Kleshch, evermind GmbH
  • Sabine Neumann- Heinen, Savee GmbH
  • Dirk Siebers, Bitlog GmbH

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen