Montag, 13. Dezember 2010

Kontakte online - noch effizienter verwalten!

Wir freuen uns, Ihnen schon jetzt unser Weihnachtsgeschenk überreichen zu können:
Das Modul *Kontakte online* wurde von uns in den letzten Wochen auf Ihre Wünsche angepasst und präsentiert sich ab dem 13.12.2010 in einem völlig neuen Outfit.
Nachfolgend die wichtigsten Veränderungen für Sie auf einen Blick:

1. Kontakte anlegen  
Sie können neue Kontakte über den Button „Neuer Kontakt“ anlegen. Beim Anlegen eines Kontaktes können Sie zwischen „Person“ und „Firma“ entscheiden.
Eine weitere Neuerung ist das Beziehungsmanagement. Damit können Sie Ihre Kontakte in Beziehung zu einander setzen. Auswahlfelder hier sind:    # „zusammenlebend mit“,                                   # „berät“,
                                                              # wird beraten durch“             und                     # „arbeitet bei“. 
Mehrfachbeziehungen sind ebenfalls möglich (Bsp. Arbeitgeber). Darüber hinaus werden Kontakte nun automatisch fortlaufend nummeriert.

2. Zugriffrechte auf Kontakte
Für Kontakte, die Sie selbst angelegt haben, sind Sie automatisch zugriffsberechtigt. Möchten Sie weiteren Nutzern Zugriffsrechte einräumen, so können Sie dies unter "Berechtigungen" tun. Dort können Sie einzelnen oder allen Nutzern Zugriff erteilen.

3. Zusatzfelder
Zusatzfelder ermöglichen es Ihnen, gewünschte Filter- und Suchfunktionen aber auch Statistiken aktiv zu unterstützen.
Als Administrator können Sie Zusatzfelder selbst definieren und erstellen. Dies ist unter der Rubrik „Einstellungen“ über den Button „Hinzufügen“ möglich.
Es gibt verschiedene Typen von Zusatzfeldern, die je nach dem entsprechenden Inhalt ausgewählt werden können. Auch die Reihenfolge der Zusatzfelder kann individuell festgelegt werden. Zusatzfelder können unbegrenzt angelegt werden.


4. Suche nach Kontakten
Künftig können Sie in der Übersicht direkt nach Kontakten suchen. Eine eingegrenzte Suche ist mittels Filter (welche Sie ggf. zuvor definiert haben) jederzeit ganz einfach möglich.
Sie haben außerdem die Möglichkeit, Suchprofile zu speichern und so jederzeit auf diese Suchparameter zurückzugreifen. Zudem stehen verschiedene Exportvarianten des Suchlaufes zur Verfügung (zum Beispiel: Excel-Export als Liste u.a.).

5. Wiedervorlage Ihrer Kontakte
Zukünftig können Sie sich Ihre Kontakte auf „Termin“ legen. Hierbei unterstützt Sie die neue „Wiedervorlage“-Funktion. Sie erstellen eine Wiedervorlage unter der Rubrik „Notizen und Wiedervorlage“, indem Sie auf den Button „Hinzufügen“ klicken. In dem sich öffnenden Fenster können Sie einen Text einfügen. Mit der Auswahl der Sichtbarkeit „privat – nur für mich selbst“ können Sie dann ein Datum für die Wiedervorlage einfügen. Im Anschluss klicken Sie auf „Speichern“.

Unter der Rubrik „Wiedervorlagen“ finden Sie eine Übersicht Ihrer Wiedervorlagen. Dort können Sie diese bearbeiten, verschieben oder löschen.



6. Verlauf
Sie haben nun zukünftig auch die Übersicht, was bei Ihren Kontakten insgesamt geschehen ist. Alle Änderungen, Notizen, Dateianhänge; Änderungen in den Zuständigkeiten, Zugriffrechten etc. werden chronologisch aufgezeichnet.

7. Benachrichtigungen via E-Mail
Sie erhalten Benachrichtigungen über von Ihnen zugewiesenen Kontakten oder Änderungen via E-Mail. Das Intervall ist auf „täglich“ voreingestellt. Um diesen Intervall zu verändern, gehen Sie unter Administration auf „Mein Benutzerprofil“ – Bearbeiten. Unter der Rubrik „Benachrichtigungen per E-Mail“ können Sie ein anderes Intervall auswählen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung: support@teamproq.de 
Unser Modul steht Ihnen auf unserer Webseite zum kostenfreien Test zur Verfügung. 
Das Modul *Kontakte online* können Sie für 35 € / Monat gern buchen/mieten
(Buchungszeitraum = Kündigungszeitraum, Bestellungen bitte per Fax an +49 (0)341-25 39 660 oder per e-mail an uh@teamproq.de )

1 Kommentar:

  1. Sensationell!
    Ich als langjähriger Microsoftberater, kann die Software von TeamProQ nur jedem Unternehmen wärmstens empfehlen. Hier vereinen sich sinnvolle & bedienbare Anwendungen, die ich bislang bei Softwareherstellern einzeln fand innerhalb einer Lösung. Der Nutzen der verschiedenen Module für deutsche Unternehmen ist enorm.
    Ich kann die Software von TeamProQ mit bestem Gewissen empfehlen!"
    Peter Szepan, SmSyS eK. - http://smsys.biz/

    AntwortenLöschen