Montag, 18. Juli 2011

Immobilienprojekte erfolgreicher abwickeln: evermind und Immoscoring vereinbaren strategische Partnerschaft

Evermind geht eine strategische Partnerschaft mit Immoscoring ein. Gemeinsame Zielsetzung ist es, Synergien zu nutzen und Mehrwerte zu schaffen, insbesondere für Bauträger. Über neu geschaffene Schnittstellen kann Immoscoring auf der Plattform TeamProQ auf die Online-Datenräume von evermind zugreifen:

Die Objekte können einfach und schnell eingegeben werden, doppelte Datenpflege in den Systemen TeamProQ und Immoscoring wird somit durch den gemeinsamen Datenraum vermieden. Darüber hinaus wird zur Kalkulation von Immobilieninvestments die Software ImmoProQ zur Verfügung stehen.

Immoscoring prüft und betreut im Auftrag von Banken und Steuerkanzleien die Immobilienprojekte von Kapitalanlegern. Für diesen umfangreichen Komplettservice hat immoscoring ein verschlüsseltes Datenbankmanagement-System entwickelt, in dem projektabhängige Unterlagen, zuständige Ansprechpartner sowie Aufgaben und Termine hinterlegt werden können. Somit ist eine transparente Dokumentation der Kapitalanlage möglich.

"Mit Immoscoring haben wir einen ausgezeichneten Partner gewonnen", sagt Marco Hoffmann, Leiter Vertrieb evermind GmbH. "Mit dieser Zusammenarbeit können wir neue Kundenkreise erschließen und unsere Kunden haben die Möglichkeit, ihre Immobilienprojekte effizienter zu gestalten."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen